"Jeder Mensch kann etwas auf  der Welt so gut tun, wie kein anderer!"

Jugendcoaching ist zusammengefasst:

Möglichkeiten erkennen - Hindernisse überwinden - und Franz Kafkas Erkenntnis "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht" 

sodass man sagen kann, dass Coaching in erster Linie eine Beziehungsgeschehen ist mit folgender Methodik.

Davon bin ich zutiefst überzeugt. Diese "Berufung" zu finden, und Jugendliche und junge Erwachsene  dabei zu unterstützen, ihre Potenziale zu erkennen und bestmöglich zu nutzen, ist für unsere Gesellschaft wichtiger den je.

Wer respektiert wird respektiert sich selbst, wer sich selbst respektiert respektiert Menschen, Tiere, Natur. Besser können wir unsere Zeit nicht investieren.

Profil

 

Das Jugendcoaching  ist bei mir eine privates Angebot, das individuell von jedem selber finanziert wird.
Die Teilnehmer/innen wenden sich an mich und können ein kostenloses Vorgespäch (a. 30 Minuten) mit mir führen.

In diesem Gespräch merken wir, ob "es" passt.
Das Jugendcoaching  setzt an der aktuellen Lebenssituation der jungen Erwachsenen  an und findet in Einzelberatung statt. Das bedeutet, dass die Teilnehmer/ -innen ein höchst individuelles, auf ihren persönlichen Bedarf zugeschnittenes Angebot erhalten.

 

 Zielgruppe

 

Arbeitssuchende/Orientierungssuchende junge Erwachsene bis  25 Jahren mit oder ohne Ausbildung.

 

 

Ziele

  • persönliche Betreuung und Begleitung bei Schwierigkeiten im Umfeld oder mit sich selbst.
  • Unterstützung bei der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche
  • Berufsorientierung und Entwicklung von realistischen Perspektiven
  • Individuelle Bedarfsfeststellung

 Inhalte

  • Wer bin ich und was will ich?
  • Aller Anfang ist leicht.
  • Was ist Struktur und warum ist sie wichtig?
  • Warum geht es bei anderen und bei mir scheinbar nicht??
  • Beratung bei persönlichen Themen
  • Man wird fürs Beenden belohnt und  nicht nur fürs Beginnen.

herzliche Grüße und bis bald